Das CAD/CAM-Telegramm Ausgabe 11 (Neue Zirkon Werkstoffe)

Neue Zirkon- Werkstoffe im Sortiment“    

Das Julia Facility Fräszentrum bietet ab sofort eine noch breitere Auswahl an Zirkonwerkstoffen an. Neben dem hauseigenen „Julia Concept“ Zirkon, dem günstigen Wieland Zenostar Material und dem opagen Copran Zirkon aus dem Hause WhitePeaks, haben wir das Ceramill Zolid FX von der Firma Amann Girrbach als hochtransluzentes Material in unser Sortiment aufgenommen. Darüber hinaus bieten wir auch das KATANA ML Zirkon mit fließenden Farbverläufen als preisgünstige Alternative zur manuellen Einfärbung an.

Ceramill Zolid FX:

Ceramill Zolid FX ist ein super-hochtransluzentes Zirkonoxid. Dieses eignet sich hervorragend für monolithische oder anatomisch reduzierte Restaurationen im Frontzahnbereich, sowie bis zu 3-gliedrigen Brücken im Molarenbereich. Das Material ist fest und kantenstabil. Damit stellt Ceramill Zoild FX eine Alternative zu Lithiumdisilikaten (e.max oder Celtra) dar. Die Verarbeitung und der Einsatz im Patientenmund erfolgt ohne zusätzlichen Aufwand. Das Julia Facility Fräszentrum bietet dieses Material in zwei Varianten an: einmal als eingefärbtes, hochtransluzentes Material und einmal mit aufwändiger Handkolorierung. Der Kunde hat die Qual der Wahl.   

KATANA Zirconia Multilayer ML:

Das KATANA™ Zirconia ML ist ein voreingefärbtes Zirkon, welches durch sanfte Farbverläufe den Zahnschmelz-, das Dentin und die Zahnhalsfarbabstufungen hervorhebt. Dadurch wird ein natürlicher Farbverlauf simuliert. Der Vorteil gegenüber Handkolorierungen: die gleichmäßige, industriell- abgestimmte Voreinfärbung des Werkstoffs wirkt sich positiv auf die finale Farbwirkung aus. Mögliche Fehler beim manuellen Einfärben werden vorgebeugt. Das KATANA™ Zirconia ML wird in den Farbbezeichnungen

  • A Light A 1,5 - A2
  • A Dark A 2,5 - B 3,5
  • B Light B 1,5 - B2    

angeboten. Wir bitten um eine exakte Materialauswahl um Fehlern vorzubeugen.  

Achtung: Nur Restaurationen bis zu einer absoluten Höhe von 16 mm können gefräst werden!

 

Für eventuelle Fragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Zurück